WALTER KNOLL – Newsticker

    Bei Famler gibt es kein Wohnen von der Stange: Unsere 20-köpfige Crew entwickelt maßgeschneiderte Raumkonzepte für alle, die Qualität schätzen und auf Handwerkskunst setzen. Eleganz, Stil und Understatement sind dabei Parameter, die bei uns im Haus nie aus der Mode gekommen sind. In den Möbeln von Walter Knoll erkennen wir diese Tugenden. Und darum setzt Famler auch schon seit Jahrzehnten auf eine Partnerschaft mit jenem Unternehmen, dessen Geschichte 1865 mit einem „Leder Geschäft“ in Stuttgart begann. Kontinuierlich hat Walter Knoll Zeichen in der Designgeschichte gesetzt, Klassiker und Ikonen der Avantgarde geschaffen. Allein im vergangenen Jahr hat Knoll 13 internationale Designpreise erhalten! Damit steigt die Zahl der Auszeichnungen auf über 140. Wir von Famler freuen uns darüber (Walter Knoll ja sowieso), denn es bestätigt unser Handeln.

    JANN LIVING SOFA
    Die Möbel von Walter Knoll – viele davon finden Sie in unserem Schauraum in der Haydnstraße 16 – sind nicht nur formschön und aus feinen Materialien, sie sind auch außerordentlich bequem. So wie das wunderbar weiche Sofa JAAN LIVING. Das filigrane Gestell in Schwarzmatt zelebriert das Understatement und bereitet zugleich die Bühne für die großzügigen Polsterflächen. Der Look des Leders ist lässig, wird durch die legere Federfüllung des Polsters noch unterstützt. Praktisch: die Ablageboards in Glas oder in Sattelleder. Das Jaan-Living-Programm bietet auch Elemente mit größerer Sitztiefe. Das Schöne daran: Beide Varianten lassen sich einfach kombinieren!

    TISCH SEITO
    Es gibt Tische, die keine großen Inszenierungen benötigen. So wie SEITO, der in der Balance von Linie, Winkel und Fläche spielerisch leicht erscheint. Effektvolles Understatement: die Tischplatte aus weißem Quarzstein, getragen von einem Gestell aus edlem Nussbaumholz.

    STÜHLE LIZ WOOD

    Elegante Füße aus Massivholz tragen die Polster der Stühle LIZ WOOD. Das ist Leichtigkeit in einer neuen Form! Verschiedene Varianten stehen dabei zur Auswahl: Stühle mit unterschiedlich weicher Polsterung, mit oder ohne Einzüge, mit Ziernaht oder Biese.

    OKI BEISTELLTISCHE

    Leichtigkeit, Gleichgewicht und Geometrie: Diese Grundgedanken minimalistischen Designs wurden bei den Beistelltischen OKI prima umgesetzt. Das filigrane Drahtgestell trägt die Tischplatte, die Oberflächen aus Kupfer und Bronze sorgt für edlen Glanz.