Famler empfiehlt

Messe Mailand 2018
Header

Messe Mailand 2018

MÖBELMESSE MAILAND: mitten im Mekka des Designs

Ende April haben wir uns in das Mekka des Designs aufgemacht: zum Salone del Mobile, der bedeutendsten Design- und Möbelausstellung der Welt. Dort haben wir uns umgesehen, zugehört, uns schlaugemacht! Angesprochen haben uns viele, angeschrien aber nichts: Waldgrün, Beere oder Ocker – während die Farben ruhig und gedeckt sind, geht man mit den Materialen gerne auf Tuchfühlung. Samtstoffe nach wie vor im Rennen!

Dass nicht alles, was glänzt, Gold ist, zeigt sich auch in Milano: Messing hat sich Platz verschafft, findet sich in Accessoires und sogar in der Wandverkleidung wieder. Zum Eyecatcher werden metallisch schimmernde Oberflächen in Naturgrau-Tönen. Ob auf Wandvertäfelungen oder dem Küchenschrank: Was aussieht wie Metall, ist in Wirklichkeit ein Lack.

Zonen verschwinden: Küche und Wohnraum erscheinen wie in einem Guss, fließen ineinander über. Selbst das, was draußen vor der Türe ist (nämlich die Terrasse) geht nach innen über. Grenzen aufgehoben werden auch am Sofa: Sitzgelegenheiten öffnen sich, laden dazu ein, miteinander zu reden. Nicht über Whatsapp, sondern im vis-a-vis! Ecken verschwinden, Rundungen und Kreise werden zum Statement.

Unser Fazit: Die Auswahl ist enorm groß, die Möglichkeiten schier unendlich. Was die Sache nicht einfacher macht. Wer seinen vier Wänden eine zeitgemäße Infusion verpassen möchte und/oder im Angesicht der Flut an Reizen ins Schwimmen gerät, kann gerne bei Famler andocken. Unsere Planer, (Innen-)Architekten und Einrichtungsberater helfen dabei, den richtigen Mix zu finden, Materialien und Farben ideal zu kombinieren.

 

Bettkomposition TRECA
82-1-START-Platinum

Bettkomposition TRECA

Bettkomposition TRECA

inkl. 2 Untermatratzen, 2 Obermatratzen
Untermatratzenbezug abnehmbar Farbe Coffee
Serie Platinum – Masse: 200 x 220 cm Liegefläche
Paneelrückwnad 8 teilig Masse 220 x 256 cm
inkl. Auflage 200 x 220 cm
statt € 21.373,00

€ 9.900,00

Abverkaufspreise sind Nettopreise
ohne Skonto, ohne Lieferung, ohne Montage, inkl. MwSt.

kostenloses Wohnkonzept
Gutschein-Beitragsbild

kostenloses Wohnkonzept

 

Vereinbaren Sie gleich einen Termin HIER>

Wohnung G Salzburg
F_SBG_081-P

Wohnung G Salzburg

Im Herzen Salzburgs liegt die Wohnung direkt am Fels des ehemaligen Steinbruchs. Nachdem man den Eingangsbereich mit dem integrierten Kamin in Paneelen betreten hat, eröffnet sich schon was sich in der ganzen Wohnung: ausgewählte Materialien aufeinander abgestimmt und zu einem Gesamtbild zusammengefügt. Messing mit Verbauten in Lack, Vorhänge mit edlem Design und einem natürlichen Holzboden. Ergänzt wird das Konzept im Wohnraum durch die verschiedenen marine-färbigen Blautöne.

Die Gestaltung zieht sich im Wohnraum durch. Im Gegensatz zu dem im Wohnraum auffälligem Vorhangdesign, kommen an den Wänden in den Schlafräumen Tapeten mit besonderem Design zur Anwendung. Die dazu passenden und schlicht gehaltenen Materialien geben der Gestaltung der Wände noch mehr Kraft.

Auszeichnung zum Service Star 2017
Auszeichnung-Garant

Auszeichnung zum Service Star 2017

Auszeichnung zum Service Star 2017

Garant-Mitgliedsbetriebe unterziehen sich bereits seit Jahren einem Kundenzufriedenheitsprogramm mit regelmäßigen Befragungen. Die befragten Kunden verraten unter anderem, wie sie empfangen wurden, wie ihnen die Präsentation der Waren gefallen hat, ob auf ihre Wünsche eingegangen wurde, und wie professionell in Bereichen wie Beratung, Erscheinungsbild, Lieferung, Montage und Nachbetreuung gearbeitet wird.

Wenn es ein Möbelhaus wie Famler schafft, die Erwartungen der Kunden in allen Bereichen zu übertreffen, dann stellt dies den exzellenten Serviceleistungen und dem stetigen Bemühen um die Kunden ein Spitzenzeugnis aus. „Unser Team freut sich, dass die Anstrengungen von den Kunden anerkannt werden“, betont Laura Famler.

Somit dürfen wir uns auch bei allen Kunden für Ihre positiv konstuktive Bewertung bedanken und freuen uns auch in Zukunft gut mit Ihnen zusammenarbeiten zu dürfen.

Varenna
ARTHENA_1

Varenna

VARENNA:
Ein neuer Name. Ein bewährtes Programm!

Die Küche hat in den letzten Jahrzehnten einen radikalen Wandel durchlebt, ist aus den dunklen Räumen unser Häuser und Wohnungen ins Zentrum gerückt. Alles soll sie können, ein Statussymbol stellen und dabei gleichzeitig so unauffällig wie möglich sein. Technik, Stil und Design müssen jeden Kunden glücklich machen, daher planen wir von Famler Küchen im persönlichen Gespräch. Wir arbeiten dabei mit Herstellern zusammen, die seit Jahrzehnen für Qualität stehen. Dazu zählt Varenna. 1950 wurde das Familienunternehmen in Italien gegründet, 1996 von Poliform – einer ebenfalls alteingesessenen Traditionsfirma – übernommen. Ziel von Poliform war es damals, das eigene Portfolio mit der Küchen-Kompetenz von Varenna zu erweitern.

2018 ist manches neu, vieles zum Glück beim Alten: Seit April firmiert Varenna unter dem Namen der Mutter Poliform. Man wolle, so die Geschäftsführung, eine gemeinsame, effizientere Markenkommunikation führen und wichtige Synergien entstehen lassen. Uns soll das recht sein. Denn für Famler ist nicht der Name wichtig, sondern das Programm: Poliform/Varenna legt großen Wert auf die Wahl der besten Materialien, hat jahrzehntelange Erfahrung in der Holzverarbeitung und im Bau von Schranksystemen. Das Spektrum der angebotenen Oberflächen ist groß, lässt viel Gestaltungsspielraum zu. Noch exklusiver wird das Angebot durch berühmte Mitarbeiter: Designer wie Carlo Colombo oder Daniel Libeskind steuern ihre Entwürfe bei. Qualitätsbewusste Designfans, die sich ihre Küche nach Geschmack und Raumvorgabe individuell zusammenstellen möchten, sind bei Famler also nach wie vor richtig.

 

WALTER KNOLL Newsticker
slide-01

WALTER KNOLL Newsticker

WALTER KNOLL – Newsticker

Bei Famler gibt es kein Wohnen von der Stange: Unsere 20-köpfige Crew entwickelt maßgeschneiderte Raumkonzepte für alle, die Qualität schätzen und auf Handwerkskunst setzen. Eleganz, Stil und Understatement sind dabei Parameter, die bei uns im Haus nie aus der Mode gekommen sind. In den Möbeln von Walter Knoll erkennen wir diese Tugenden. Und darum setzt Famler auch schon seit Jahrzehnten auf eine Partnerschaft mit jenem Unternehmen, dessen Geschichte 1865 mit einem „Leder Geschäft“ in Stuttgart begann. Kontinuierlich hat Walter Knoll Zeichen in der Designgeschichte gesetzt, Klassiker und Ikonen der Avantgarde geschaffen. Allein im vergangenen Jahr hat Knoll 13 internationale Designpreise erhalten! Damit steigt die Zahl der Auszeichnungen auf über 140. Wir von Famler freuen uns darüber (Walter Knoll ja sowieso), denn es bestätigt unser Handeln.

 

JANN LIVING SOFA
Die Möbel von Walter Knoll – viele davon finden Sie in unserem Schauraum in der Haydnstraße 16 – sind nicht nur formschön und aus feinen Materialien, sie sind auch außerordentlich bequem. So wie das wunderbar weiche Sofa JAAN LIVING. Das filigrane Gestell in Schwarzmatt zelebriert das Understatement und bereitet zugleich die Bühne für die großzügigen Polsterflächen. Der Look des Leders ist lässig, wird durch die legere Federfüllung des Polsters noch unterstützt. Praktisch: die Ablageboards in Glas oder in Sattelleder. Das Jaan-Living-Programm bietet auch Elemente mit größerer Sitztiefe. Das Schöne daran: Beide Varianten lassen sich einfach kombinieren!

 

TISCH SEITO
Es gibt Tische, die keine großen Inszenierungen benötigen. So wie SEITO, der in der Balance von Linie, Winkel und Fläche spielerisch leicht erscheint. Effektvolles Understatement: die Tischplatte aus weißem Quarzstein, getragen von einem Gestell aus edlem Nussbaumholz.

STÜHLE LIZ WOOD

Elegante Füße aus Massivholz tragen die Polster der Stühle LIZ WOOD. Das ist Leichtigkeit in einer neuen Form! Verschiedene Varianten stehen dabei zur Auswahl: Stühle mit unterschiedlich weicher Polsterung, mit oder ohne Einzüge, mit Ziernaht oder Biese.

 

OKI BEISTELLTISCHE

Leichtigkeit, Gleichgewicht und Geometrie: Diese Grundgedanken minimalistischen Designs wurden bei den Beistelltischen OKI prima umgesetzt. Das filigrane Drahtgestell trägt die Tischplatte, die Oberflächen aus Kupfer und Bronze sorgt für edlen Glanz.

 

TRECA – the world of 24 seven
cloud

TRECA – the world of 24 seven

In einer revolutionären Zeit, in der digitale Tools unseren Alltag erleichtern, möchte Treca Interiors Paris mit THE WORLD OF 24SEVEN,
dem Zeitgeist entsprechend, ein einfaches und effizientes Schlafsystem anbieten. Die Marke, die mit ihrer Haute Couture
Kollektion eine große Auswahl an hochwertigen Stoffen in vielen Farbvarianten bietet, besinnt sich auf das Wesentliche und
präsentiert eine Bettkomposition mit hohem Komfort und jungem Spirit. Die Einstiegsserie besteht aus einem Ensemble mit
Obermatratze, Untermatratze und Matratzenauflage und ist kombinierbar mit den zwei Designkopfteilen Like und Cloud.
Die Matratzen sind wie gewohnt traditionell handwerklich verarbeitet und zeichnen sich durch die Verwendung der besten
Naturmaterialien wie Baumwolle, Wolle, Kaschmir, Leinen oder Seide aus. Die zwei neuen Kopfteile THE WORLD OF 24SEVEN sind mit
Liebe zum Detail designt und entsprechen dem jungen, leichten Lebensgefühl.

Das Ensemble ist in den Breiten 140/160/180/200 cm verfügbar und z.B.

in der Breite 160 x 200 cm ab 4.945,00€ erhältlich.

(unverbindl. Preisempf. inkl. gesetzl. MwSt. ohne Topper, ohne Accessoires)

Lesen Sie warum es sinnvoll ist, mit der Obermatratze auch eine Auflage und die Untermatratze auszuwählen!

 

freisteller_cloud

Warum alle 10 Jahre die Matratze gewechselt werden soll?

Varenna vs. Eggersmann

Varenna vs. Eggersmann

Italienisches Design und Eleganz vs. Deutsche Maßanfertigung und innovative Materialien.

So ähnlich kann man die Firmen Varenna und Eggersmann beschreiben. Obwohl ihr Schwerpunkt im Bereich der Fertigung von Küchen liegt, kann das Design nicht unterschiedlicher sein. Wir haben beide Firmen bei uns im Haus um Ihren hohen Anspruch an Personalität gerecht zu werden. Die beiden Hersteller stehen in keiner Konkurenz zueinender, sondern ergänzen sich vielmehr. Durch das breite Portfolio von Varenna und Eggersmann können wir mit unserer Planung auf Ihre persönlichen Wünsche bestens eingehen. Besichtigen Sie unseren italienischen Hersteller Varenna und das deutsche Unikat von Eggersmann in unserer Ausstellung.

Informieren Sie sich über die Leichtigkeit von Varenna Küchen hier>

Eine breite Informationspalette an innovative Küchen von Eggermann finden Sie hier>

Esstisch Mod. 25 von Desalto
49-Tisch-25-05

Esstisch Mod. 25 von Desalto

Esstisch Desalto Modell 25

Corian weiß matt
Maße: 220/100cm

statt   € 3.470,00

€ 1.990,00

Mehr als nur ein Möbelstück.

element-1

Planung

Jeder Mensch ist anders. Doch eines bleibt immer gleich: das Fundament. Alles beginnt bei den Wünschen, Ansprüchen und Gewohnheiten unsrer Kunden. Daraus entwickeln wir eine Planung, die Raum zum Wohnraum macht und die Einrichtung zum Teil der Persönlichkeit. Wie ein Fingerabdruck in allen Dimensionen.

element-2

Design

Die Welt da draußen wird immer unübersichtlicher. Wir sortieren für Sie das Möbelangebot, trennen kurzlebige Trends von echter Substanz und schauen, was von Bestand sein wird – weltweit. Die Auswahl unserer Hersteller ist von Hand verlesen.

element-3

Werkstätte

Auf das Können unserer Tischler sind wir stolz – und das nicht erst seit gestern. Schon 1910 schrieb sich unser Handwerksbetrieb den Namen Famler auf die Fahnen. Damals wie heute bauen die neuesten Verfahren auf das Können unserer Tischler, die einiges darauf halten.

Angebote


Ihr Zuhause sollte eine Geschichte darüber erzählen, wer sie sind und eine Sammlung von dem sein, was Sie lieben.